Galerie in der Promenade

Tobias Stutz
Inside Out

Malerei

Vernissage: Donnerstag, 2. Februr 2017, 19 Uhr

Dauer der Ausstellung: bis 26. März 2017

 

Bilder Tobias Stutz

Den Maler Tobias Stutz reizen architektonische Phänomene, insbesondere die Strahlkraft der Bauhausära mit ihrer puristischen Klarheit. Dabei interessieren ihn zwei scheinbar gegensätzliche Qualitäten: einerseits das Graphische in der strengen Formbegrenzung und andererseits das Malerische in der weichen Flächenmodulation.

Tobias Stutz arbeitet wie ein Bildhauer mit dem unterschiedlichen Effekt von Licht auf Form und Farbe. Dadurch schafft er Raumtiefe und Plastizität in der Fläche im Sinne einer gemalten Illusion (trompe-l‘oeil).

Das Spektrum der Ausstellung mit Bildern von Häusern und ihren Innenräumen reicht von malerischen Abbildungen „gebauter“ Alltagssituationen bis hin zu Ikonen der Architekturgeschichte. Zum Teil in einer unwirklich-realistischen Naturumgebung.

Tobias Stutz lebt in Bonn. 6 Jahre nach seiner der letzten Ausstellung in Fürth gibt es viel Grund für ein Wiedersehen!

Galerie in der Promenade
Hornschuchpromenade 17, 90762 Fürth
Öffnungszeiten jederzeit, nach Vereinbarung.
Tel.: + 49 (0)911 70 66 60

info@galerie-in-der-promenade.de